DSC01579_1600x300.jpg

04.10.2017 - Verkehrssicherheit am Zebrastreifen - 3a, 3b

Um die Schülerinnen und Schüler der Klosterschule auf die Gefahren am Schulweg aufmerksam zu machen und sie dafür zu sensibilisieren.

werden jedes Jahr verschiedene Übungen mit der Polizei durchgeführt. Heuer gab es für die Kinder der 3a und 3b die Aktion "Sicherheit am Zebrastreifen". Dabei Begab sich eine Polizeibeamtin in ziviler Kleidung mit Kindern zum Fußgängerübergang in der Nähe der Schule am Gartenweg. Diesen wollten sie überqueren. Dabei wurde genau beobachtet, ob die Autofahrer vor dem Zebrastreifen anhielten oder nicht. Einige Meter weiter stand ein zweiter Polizist, ebenfalls mit einigen Kindern der Klasse. Über Funk wurde gemeldet, ob der Lenker stehen blieb oder nicht. Nach dem Anhalten durch den Polizisten erklärten die Kinder den Lenkerinnen und Lenkern, warum sie gestoppt wurden und ob sie sich richtig verhalten hatten oder nicht. Bei richtigem Verhalten bekamen sie als Belohnung einen Aufkleber. Allen Lenkern wurde Außerdem ein Blatt ausgehändigt, auf dem die Regeln und Gesetze für das Verhalten eines Autolenkers vor dem Schutzweg zusammengefasst waren. Es war eine lehrreiche Stunde für alle Beteiligten.

 

Die Klosterschule

Volksschule

Untere Hauptstraße 66

7100 Neusiedl am See

02167/2438 - 33 (Direktion)

02167/2438 -18 (Lehrerzimmer)

02167/243812

rkvs.neusiedl@
bildungsserver.com

 

Aktuelle Fotos

NMS - Aktuell

DIE KLOSTERSCHULE

Private Volksschule Neusiedl am See

Vereinigung von Ordensschulen Österreichs

Untere Hauptstraße 66
7100 Neusiedl am See

So erreichen Sie uns

Informationen

© 2017 Die Klosterschule - Neusiedl am See

powered by lawvision